Die Schützengilde Jagstzell hat ab sofort eine Schützenkönigin 

 

Am vergangen Samstag fanden die Siegerehrungen der Vereinsmeisterschaften und des Vereinswanderpokalschießens im Schützenhaus der SGi Jagstzell statt.  Oberschützenmeister Lothar Zeller konnte hierzu neben Bürgermeister Raimund Müller zahlreiche Gemeinde- und Vereinsmitglieder begrüßen.

 

Die Bekanntgabe der Ergebnisse, welche durch Schießsportleiterin Paula Müller und Lothar Zeller erfolgte, wurde mit Spannung erwartet.

 

Nachdem zunächst die einzelnen Disziplinen verlesen wurden, folgte der erste Höhepunkt des Abends, die Bekanntgabe des neuen Schützenkönigs mit dem Luftgewehr.

Als Paula Müller bekannt gab, dass Uschi Schmid die neue Schützenkönigin ist brach lauter Beifall aus.

 

Uschi erreichte die Königswürden mit einem 95 Teiler. 1. Ritter(in) wurde mit einem 108 Teiler die zweite Dame in der Runde, Christina Heinze. 2. Ritter wurde Manfred Heinze mit einem 227 Teiler.

 

 img_0405.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.  l. Lothar Zeller, Christina Heinze, Uschi Schmid, Manfred Heinze, Paula Müller 

 

Schützenkönig ‚Luftpistole’ wurde Stefan Weber mit einem 577 Teiler. 1. Ritter Simon Nagel (677 T), 2. Ritter Thomas Schenk (977 T).

 

img_0395.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schützenkönig Jugend wurde Lukas Weber mit einem 160 Teiler.

 

 

img_0390.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2008 

 

KK 3x10

1. Simon Nagel         269 R

2. Paula Müller          264 R

3. Franz Junker         264 R

 

 

 KK 3x40

1. Simon Nagel         1053 R

2. Paula Müller          1047 R

3. Stefan Weber         908 R   

 

       

 LG Schützenklasse

1. Paula Müller          372 R

2. Franz Junker         363 R

3. Klaus Schäfer       357 R

 

 

   LG Jugend

1. Simon Nagel         388 R

2. Patrick Fetzer       348 R

3. Romina Ifland        326 R

 

 

 Luftpistole

1. Patrick Fetzer       342 R

2. Klaus Schäfer       341 R

3. Anton Müller          332 R

 

 

 Englisch Match

1. Simon Nagel         575 R

2. Manfred Heinze    557 R

3. Franz Junker         548 R

 

 

 Triple Match (bestehend aus KK3x10, 30 Schuss LG, 30 Schuss LP)

1. Simon Nagel         781 R

2. Stefan Weber       729 R

3. Patrick Fetzer       710 R

 

 

 Freie Pistole

1. Anton Müller          122 R

2. Simon Nagel         106 R

3. Ernst Nagel           100 R

 

 

Jahresscheibe Jugend: Felix Eitel

Jahresscheibe Schützen: Elfriede Schlosser

KK Scheibe: Klaus Schmid

Scheibe Freie Pistole: Stefan Weber

Hochzeitsscheibe Heinze: Ramona Nagel

Hochzeitsscheibe Mayer: Paula Müller

Geburtstagsscheibe Paula Müller: Tobias Hügler

Geburtstagsscheibe Wolfgang Schlosser: Paula Müller

 

  

Im Anschluss erfolgte die mit Spannung erwartete Bekanntgabe des Vereinswanderpokalschießens.

 

 

Der von der Physiotherapiepraxis Sabine Müller gestiftete Wanderpokal ging mit 298 R an Eichenfetz Team I.

Die besten Schützen waren Kathrin Rast (80 R), Alexander Frank (79 R), Florian Lichtmaneker (72 R) und Tobias Zeller (67 R).

 

 

img_0413.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der zweite Platz ging mit nur einem Ring Rückstand an Motorhead Herren. In die Wertung kamen, Horst Wagner (84 R), Ernst Nagel (83 R), Alois Brenner (68 R) und Hariolf Schlosser (62 R).

 

Den dritten Platz (283 R) belegte Musikverein I, mit den Schützen Herrmann

Vees (78 R), Thomas Schlosser (76 R), Roland Egetenmeier (69 R) und Lothar Egetenmeier (58 R).

 

4. Platz           Kleintierzuchtverein 282 R

5. Platz           Tote Hosen                           277 R

6. Platz           Tischtennis                            268 R

7. Platz           Sportverein Ausschuss       264 R

8. Platz           Motorhead Damen               260 R

9. Platz           Eichenfetz Team II                249 R

10. Platz         Wildes Heer I                        243 R

 

 

img_0416.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die strahlenden Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaften

und Sieger des Vereinswanderpokalschießens

                                                                                 

Nachdem die Siegerehrungen vorgenommen waren, wurde eine Verlosung durchgeführt, an welcher dieses Jahr erstmals alle Anwesenden teilnehmen durften.

Für die hierzu gestifteten Preise wollen wir uns noch bei unseren Sponsoren recht herzlich bedanken. Es sind dies: Schreinermeister Martin Brunner, Metzgerei Alois Schenk, Gasthaus Rössle Josef Schmid, Edeka-Markt Robert Dziwisch, die Wasseralfinger Löwenbrauerei, sowie unser 1. Schützenmeister Uwe Kraus.


Zum Abschluss möchte sich die SGi Jagstzell ganz besonders bei allen Teilnehmern des Vereinswanderpokal- und Königsschießen, sowie bei allen Besuchern, welche uns am Samstag zur Siegerehrung und am Sonntag zum Frühschoppen, mit anschließend leckerstem Mittagstisch, im Schützenhaus besucht haben auf das herzlichste Bedanken. Nicht zu vergessen die vielen Helfer, welche mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Festes beigetragen haben. 

Ernst Nagel

SGi Pressewart